Teilen

Teilen ist eine Grundtugend, deren Abwesenheit die Menschheit ärmer macht. Denn wenn wir teilen, werden wir alle ein gutes Stück reicher.
„Der Weise vermehrt durch Teilen.“
„Das Austeilen ist das Aus des Teilens.“
„Teilen verringert Übel und vergrößert den Nutzen.“
„Kleine Güter werden durch Teilen weniger, große werden mehr.“
„Wer teilen kann, kann auch Gesellschaft stiften, denn Gesellschaft gründet auf Teilung.“
„Wer teilen kann, ist meist auch gut, und wer gut ist, kann teilen – einfache Psychologie des Alltags.“
„Mein und Dein sind die Ursachen jedes Konflikts, doch Teilen und Ausgleichen sind die Lösungen.“