Quelle

Es gibt keine Quelle, die für immer sprudelt – erst recht nicht die Quelle der Jugend. Darum sollten wir die Dinge anpacken, solange es uns möglich ist.
„„Wenn Du Wasser finden willst, gehe zur Quelle!“ – das gilt für jedes Wasser, das gefunden werden soll.“
„Quellwasser ist so rein wie die Gedanken eines Ehrenwerten.“
„Die Quelle der Hochmut ist Unkenntnis des eigenen Wesens, die Quelle der Bescheidenheit ist Kenntnis des eigenen Wesens.“
„Wenn unser Krug zur Quelle der Liebe geht und nicht zur Mündung, werden wir alle Widerstände überwinden können.“
„Die eigene Rechtschaffenheit ist die Quelle des Vertrauens in unsere Mitmenschen.“
„Arbeit, Liebe und Inspiration sind die Quellen eines großen Werks, genannt Leben.“
„Wer Quellen trübt, ist ein Bösewicht, denn die klare Quelle ist ein Lebenslicht.“
„An der Quelle zu sein ist das Gegenteil von auf dem Trockenen zu sitzen.“