Privatsphäre

Die vollkommene Privatsphäre gibt es kaum noch. Dazu ist das Leben zu öffentlich geworden. Darum sollten wir das Private dort respektieren, wo es noch privat sein kann.
„Wer für sich selbst Privatsphäre einfordert, muss erst recht bereit sein, sie auch anderen zu gönnen.“
- aktivindex.de
„Der vollkommene Schutz der Privatsphäre ist in unseren digitalen Zeiten ein Ding der absoluten Unmöglichkeit. Versuchen wir es wenigstens im zwischenmenschlichen Bereich.“
- aktivindex.de
„Früher war unsere Privatsphäre heilig, heute ist sie für Großkonzerne nur noch scheinheilig.“
- aktivindex.de
„Die Einschränkung der Privatsphäre ist längst da, doch merken wir es noch nicht.“
- aktivindex.de