Erinnern

Es ist die Summe der Erinnerungen, die uns zu dem macht, was wir sind. Wenn wir uns an schöne Dinge erinnern, geschieht etwas Positives mit uns.
„Das Erinnern von Gutem ist eine wunderbare Sache – es wird gleichsam verdoppelt.“
- aktivindex.de
„Die Erinnerung war bei den Griechen die Mutter der Musen, weil alle Inspiration aus ihr stammt.“
- aktivindex.de
„Wer eine gute Erinnerung hat, ist meist auch ein guter Künstler, weil er den Quell der Inspiration finden kann.“
- aktivindex.de
„So handhabt ein Genie die Erinnerung.“
- aktivindex.de
„Erinnern kann ein Segen sein oder ein Fluch – je nachdem, ob man das gewesene Schöne loslassen kann.“
- aktivindex.de
„Wer sich nur an das Gute erinnern will, ist selektiv, wer sich nur an das Gute erinnern kann, ist senil.“
- aktivindex.de
„Im Erinnern lebt Glück und Unglück, es ist die Wohnstätte des Gefühls.“
- aktivindex.de
„Erinnern ist ein Ausrufezeichen, Vergessen ein Fragezeichen.“
- aktivindex.de
„Erinnern ist keine Kunst – Vergessen ist es.“
- aktivindex.de