Eltern & Familien

Kinderzuschlag vom Bund
Es gibt einige bekannte staatliche Förderungen und Unterstützungen, wie zum Beispiel das Arbeitslosengeld II, das Baukindergeld oder die Riester-Zulagen. Darüber hinaus existieren allerdings auch einige Zuschüsse und Zulagen, von denen nur relativ wenige Bürger wissen. Dazu zählt sicherlich auch der sogenannte Kinderzuschlag. Worum es sich dabei handelt, für wen diese staatliche Unterstützung gedacht ist und was Sie zu diesem Thema als vielleicht betroffene Eltern mit Kindern wissen sollten, das erfahren Sie in unserem Beitrag.
Baukindergeld
Seit Mitte des vergangenen Jahres (2018) gibt es in Deutschland eine neue staatliche Förderung, die speziell für Familien mit Kindern gedacht ist. Es handelt sich dabei um das sogenannte Baukindergeld, dessen wesentliches Ziel darin besteht, wieder mehr Familien mit Kindern den Kauf oder Bau eines Eigenheims zu ermöglichen. Die staatliche Förderung steht allerdings zeitlich nicht unbegrenzt zur Verfügung, sondern stattdessen rechnen Experten damit, dass zumindest die in der ersten Phase zur Verfügung stehenden Geldmittel bereits im kommenden Jahr ausgeschöpft sein dürften.
Vermögensaufbau Nachwuchs
Viele Eltern und auch Großeltern beginnen bereits kurz nach der Geburt des Nachwuchses damit, für diesen regelmäßig zu sparen. Sowohl bei der Geldanlage als auch beim Vermögensaufbau für Kinder gibt es durchaus einige Dinge zu beachten, damit zum Zeitpunkt der Volljährigkeit, wenn das Kind seine finanziellen Angelegenheiten selbst in die Hand nehmen kann und muss, keine bösen Überraschungen erlebt werden. Unter anderem stellt sich die Frage, welche Finanzprodukte überhaupt geeignet sind, wenn man für das eigene Kind oder Enkelkind Geld anlegen bzw. sparen möchte.
Finanzen für Familien
Das Thema Finanzen wird in Deutschland nach wie vor oft noch stiefmütterlich behandelt. Insbesondere in den weiterführenden Schulen wäre es eigentlich sinnvoll, zumindest daran zu denken, ein Unterrichtsfach Finanzen und Wirtschaft ins Leben zu rufen, statt am mittlerweile Jahrzehnte alten Lehrplan festzuhalten. Aber auch im Alltag mangelt es häufig an ausreichendem Wissen, sodass selbst einfache Dinge wie die Haushaltsführung daran scheitern. Grundsätzlich ist das Thema Finanzen jedoch insbesondere für Familien mit Kindern äußerst wichtig.