Floristik

Welke Blumen will niemand. Daher ist das Geschäft in der Floristik eine Gratwanderung. Einerseits will man als Händler seinen Kunden große Auswahl und ausreichend Sortiment bieten, andererseits muss auch das Verkaufspotenzial gut kalkuliert werden. Ansonsten droht finanzieller Verlust, wenn man verwelkte Blumen entsorgen muss.

Abhilfe bei diesem Problem schafft der Vertrieb von Blumen, Bäumchen, Saatgut und allem, was das grüne Herz sonst noch begehrt, via Dropshipping.

meinwoody.de